Hier befinden sich Pressetexte, Pressebilder, die im Zusammenhang mit einer Berichterstattung rund um das Weingut Taubenschuss honorarfrei abgedruckt werden dürfen, sowie ausgewählte Presseberichte über das Weingut Taubenschuss.

Weingut Taubenschuss – Image Film

Standard Pressetext

Das Poysdorfer Weingut Taubenschuss hat die ideale Verbindung zwischen Spitzenqualität und offensivem Marketing gefunden.

Ein Weingut für Genießer

Das Weingut Taubenschuss ist ein Monolith in der Weinviertler Weinlandschaft und besteht bereits seit 1670. Heute wird der Betrieb von Markus und Thomas Taubenschuss geführt – unter tatkräftiger Mithilfe der Eltern Monika und Helmut, die immer noch aktiv in den Bereichen Marketing und Produktion mitwirken. Schon die Vorfahren haben sich die besten Lagen rund um Poysdorf gesichert und heute werden rund 22 ha bewirtschaftet.

„Wir produzieren Weine für Genießer“, das ist der Leitspruch der Winzer Markus und Helmut Taubenschuss. Während sich die beiden um den hohen Qualitätsanspruch der Weine kümmern, sind Thomas und Monika – wo immer etwas los ist – an der Verkaufsfront zu finden. So zählt das Weingut als eines der höchstprämierten Betriebe zu den Gründungsmitgliedern der Premiumweingüter Weinviertel und wurde für die engagierte Vermarktung des erfolgreichen Weinviertel DAC mit dem Preis der Weinkundschafter ausgezeichnet.

Das Geheimnis ist die Natürlichkeit

Die Weine kommen mit dem jeweiligen Jahrgangs-Charakter in die Flasche. Dies ist nur möglich, weil die Natur und die Natürlichkeit für den Winzer oberste Priorität haben. Die Taubenschuss Weingärten sind bekannt dafür, dass sie die Bezeichnung „Garten“ auch wirklich verdienen. Oberstes Credo ist naturnaher, nachhaltiger Weinbau wobei man bewusst auf den Einsatz von Herbiziden, chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln, Insektiziden und Handelsdüngern verzichtet und stattdessen auf eigene Kompostproduktion zur organischen Düngung der Weingärten setzt. Auch nachhaltige Weingartenbeweidung mit Hilfe von speziellen Schafen wird seit einigen Jahren erfolgreich betrieben und sorgt so langfristig für weniger maschinellen Einsatz im Weinberg. Momentan befindet sich das Weingut in der Umstellungsphase zur Bio-Zertifizierung.

Damals wie heute findet die Ernte traditionell ausschließlich per Hand statt.

Kreiert werden reintönige, trockene Weine mit unverwechselbarer, dichter Charakteristik. Neben dem Grünen Veltliner in unterschiedlichsten Ausbauvarianten, liegt der Schwerpunkt bei den Weißweinsorten Weissburgunder, Chardonnay, Traminer, Grüner Sylvaner und Sauvignon blanc. Der gute Ruf, der dem Poysdorfer Weingut vorauseilt, wird regelmäßig durch Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Verkostungen und mit fachlichen Kommentaren in den einschlägigen Fachmedien bestätigt.

Im Zeichen der Taube

Das Erscheinungsbild des Unternehmens zeigt sich durchgehend harmonisch. Vom Namen des Weingutes wurde die Taube als starkes Symbol abgeleitet, das auf allen Produktionen und den Weinetiketten zu finden ist. Die Marke ist gemeinsam mit dem Slogan „Weine für Genießer“ patentrechtlich geschützt. Für die Konsumenten im Handel und in der Gastronomie schafft das einen hohen Wiedererkennungswert. Hinter dem visuellen Auftritt steht der Begriff „genießen“ als Philosophie und Leitlinie des Weinbaubetriebes: „Mit Wohlbehagen zu sich nehmen und daran Freude haben, das sind die Werte die wir mit unseren Weinen vermitteln möchten“, so das Winzerpaar unisono. Ein wichtiges Image der Taubenschuss-Marke ist auch das ausgeglichene Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein wesentliches Verkaufsargument, das auch von Fachjournalisten und Sommeliers häufig betont wird.

Treffpunkt für Wein- und Kunstliebhaber

Der historische Winzerhof wurde 2012 liebevoll restauriert und vom Land Niederösterreich mit der goldenen Kelle ausgezeichnet – der höchsten Auszeichnung für Baugestaltung. Mit einer umfangreichen Ausstellung von Kunstskulpturen am gesamten Betriebsgelände, sowie regelmäßig stattfindenden Bilderausstellungen nationaler und internationaler Künstler, ist das Weingut ein beliebter Treffpunkt für Weinfreunde und Kunstliebhaber. Die Adresse des Weingutes in der Poysdorfer Körnergasse ist immer wieder ein Ort der Begegnung. Dixieland- und Jazzabende haben bereits Tradition. Das Urlaubsland Niederösterreich gilt als Hochburg für Genießer, und Taubenschuss mit dem Slogan „Weine für Genießer“ sieht sich hier mit Recht als wichtiger Beitrag für die Region. In diesem Sinne ist Monika Taubenschuss für den weiteren Ausbau der Poysdorfer Wein-Erlebnis-Welt engagiert. Neben dem Ab-Hof-Einkauf bietet Poysdorf mit den romantischen Kellergassen viele Möglichkeiten für einen gelungenen Ausflug.


Bilder Weinflaschen und Logos

Presse Bilder

Presse Berichte

Partner

Aust Bau - www.aust-bau.at/

Weinviertel Tourismus

Filmhof Wein4tel Asparn/Zaya

Weinstraße Weinviertel

Eisenhuthaus, Gästezimmer | Weincafe | Backstube

Hotel Golf Garni

Jazz and Wine Summer

Gästehaus Woditschka - zu den 4 Elementen